Hotel Herzog Heinrich ****

Ausflugstipps

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. (Matthias Claudius)

Um Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten daheim neidisch erblassen zu lassen, haben wir nachfolgend vier schöne Ausflugstipps für Sie zusammen gestellt. 

Für sonnige Tage:

Wald-Wipfel-Weg Maibrunn

Hoch hinaus geht es auf dem Wald-Wipfel-Pfad in Maibrunn. Der 370 m lange Weg führt in einer luftigen Höhe von bis zu 30 m durch die Baumkronen des Bayerischen Waldes und ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Aber auch in "Bodennähe" gibt es viel zu erdecken, wie z.B. das "Haus am Kopf", die Höhle der Illusionen und den Naturerlebnispfad. Nur wenige Fahrminuten vom Wald-Wipfel-Weg befindet sich das Rodel- & Freizeitparadies am Egidi-Buckel mit Bayerns längster Achterbahn. 

Tierpark Lohberg

Als einziger Zoo der Oberpfalz begeistert der Tierpark Lohberg jährlich zahlreiche Besucher. In den natürlich angelegeten Gehegen leben Tiere, deren Lebensraum oftmals auch wirklich der Bayerische Wald ist. Hierzu gehören: Luchse, Otter, Waschbären, Rehe, Füchse und viele mehr.

Ein gut begehbarer Rundweg lädt zu einem gemütlichen Spaziergang durch den wunderschönen Tierpark ein. Besonderes Highlight für Kiddies ist der Streichelzoo mit Ziegen, Hasen und Eseln. Schön ist auch der Abenteuerspielplatz mit Multifunktionsturm, Wasserspielanlage und Sandkasten. 

Da leider nicht immer die Sonne scheint, haben wir natürlich auch zwei "Schlechtwetter-Tipps" für Sie parat:

Weinfurtner - Das Glasdorf

Im idyllisch gelegenen Örtchen Arnbruck befindet sich das "Glasdorf Weinfurtner". Glas, Glas, Glas ... wohin man blickt. Von Modern bis Traditionell ... hier gibt es wirklich für jeden Geschmack etwas zu sehen und selbstverständlich auch zu kaufen. in der Tradtionsglashütte zeigen Handwerker ihr Talent - Besucher können beobachten, wie Vasen und Schalen via Hand hergestellt werden. Aber nicht nur in den Gebäuden gibt es Sehenswertes, auch die Gärten sind aufgrund der zahlreichen Brunnen, Wasserflächen und aufgestellten Skulpturen einmalig und werden so schnell nicht vergessen.

Historisches Besucherbergwerk Bodenmais

Im blauen Bergmannskittel samt Schutzhelm steigen Sie in den mehr als 600m langen Barbarastollen im Silberberg hinab. Tief im inneren des Berges befindet sich eine gewaltige Höhlung - der Barbaraverhau. Im Bergwerk rattern die Maschinen, die Schächte sind in hervorragendem Zustand und Sie fühlen sich in sofort in eine andere Zeit versetzt. Erleben Sie, wie hart die Bergmänner für Ihr Geld unter Tage schuften mussten.  Begleitet werden Sie von erfahrenen Führern, die Ihnen anschaulich über das Leben und Arbeiten im Berg berichten. 

Viel Spaß bei Ihren Ausflügen wünscht Ihnen das gesamte Team vom Hotel Herzog Heinrich! 

 

 

 

Weiterlesen »

Winter-Endspurt im Lamer Winkel

Der "Große Arber" ist das größte Skigebiet im Bayerischen Wald: Ob Skilaufen, Snowboarden, Langlaufen oder Skiwandern. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei!

Laut aktuellem Schneebericht herrschen sowohl am "Großen Arber" als auch im Langlaufzentrum "Bretterschachten" beste Pisten- & Loipenverhältnisse. 

Der Lamer Winkel, Standort unseres Hotels, ist somit ideal für Ihr persönliches "Wintererlebnis" ... hier das neue Imagevideo: https://youtu.be/cJgG4xMZcWA 

Na, haben Sie Lust auf Winterurlaub bekommen? Wir haben das ideale Arrangement für Sie zusammengeschnürt:

Wintervergnügen
4 oder 7 Übernachtungen im Zimmertyp Ihrer Wahl
inkl. HP im Restaurant Wintergarten
inkl. 1 x Hot-Stone-Massage, ca. 60 Min.

4 Nächte ab € 294,00 im DZ Garten
7 Nächte ab € 399,00 im DZ Garten

Link zum Angebot: http://www.hotel-herzog-heinrich.de/de/angebote/kurzaufenthalte/wintervergnuegen.html

Weiterlesen »

Fasching 2018

In der Faschingswoche waren auch bei uns wieder illustre, haarige, liebreizende und sportliche Gestalten unterwegs. Anbei einige Impressionen unserer Mitarbeiter im Faschingsgewand!
Weiterlesen »

Winter Wonderland

Wow ... heute früh hat sich der Blick aus dem Fenster wirklich gelohnt! Was für eine prächtige Winterlandschaft hat uns dort erwartet ... und es schneit und schneit und schneit!
Lust auf Winterurlaub bekommen? Dann wäre doch unser Arrangement "Wintervergnügen" genau das Richtige für Sie! 4 Nächte inkl. Halbpension und entspannender Hot Stone Massage bereits ab € 294,00 pro Person im DZ Garten.
Mehr Infos unter http://www.hotel-herzog-heinrich.de/de/angebote/kurzaufenthalte/wintervergnuegen.html.

 

 

Weiterlesen »

Neue Homepage

Es ist soweit: Wir dürfen Ihnen unsere neue Homepage vorstellen. Ab sofort erstrahlt unser Hotel online in frischem Glanz. Mit Freuden präsentieren wir Ihnen unser neues, modernes Design und laden Sie dazu ein, die neue Webseite in aller Ruhe durchzustöbern.
Tauchen Sie in das Hotel ein, entdecken Sie unsere verschiedenen Zimmerkategorien, erfahren Sie alles über unsere beiden Restaurants, erkunden Sie unsere liebevoll geschnürten Angebote und informieren Sie sich über den hauseigenen Wellness-Bereich. Lassen Sie sich durch unzählige Bilder in die idyllische Natur des Bayerischen Waldes und unser wunderschönes Hotel entführen. Die Adresse lautet nach wie vor: www.hotel-herzog-heinrich.de. Viel Spaß auf Ihrer Online-Entdeckungstour!
Weiterlesen »

Wolfausläuten

Letzten Freitag haben uns die "Wolfauslasser" besucht. Bei diesem alten Brauch hängen sich (meist) Männer 20-90cm große und bis zu 35kg schwere Glocken um die Hüfte oder um die Schultern und ziehen in Reih und Glied von Haus zu Haus. Vor jeder Haustür wird dann kräftig mit den Glocken geläutet bis der Hausherr diese öffnet. Sodann kehrt Stille ein und der Hirte sagt seinen Hirtenspruch auf, welcher von Ort zu Ort variiert. Nach dem Spruch wird wieder geläutet und der Hirt erhält vom Hausherrn sein "Hirtengeld", welches zu späterer Stunde meist in einem Wirtshaus in flüssiges Gold verwandelt wird.
Weiterlesen »

Kürbiscremesüppchen à la Herzog Heinrich

Endlich ist es wieder soweit: Kürbisse leuchten uns farbenfroh aus den Gemüseregalen entgegen und dienen vielerorts in Form von Zierkürbissen als Dekoration. 
Wussten Sie schon, dass der Kürbis botanisch gesehen eine Beere ist? Die Früchte der Pflanze können eine unglaubliche Größe erreichen - der schwerste Kürbis welcher 2007 in den USA geerntet wurde, wog satte 700kg. Ob gebraten, gedünstet, als Marmelade oder Kuchen - von Kürbis können wir einfach nicht genug bekommen. 

Deshalb möchten wir Ihnen die Kürbiscremesuppe unseres Küchenchefs natürlich nicht vorenthalten:

400 g Kürbisfleisch
600 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
40 g Butter
50 g Zwiebeln
20 g Mehl, glatt
250 ml süße Sahne
2 EL Creme fraiche
Salz, weißer Pfeffer, evtl. etwas Cayenne-Pfeffer
evtl. Kürbiskernöl
Kürbiskerne

Das Kürbisfleisch und die Zwiebel klein schneiden. Die Butter zerlassen und die Zwiebel darin anschwitzen. Den Kürbis zugeben und dämpfen. Anschließend mit Mehl bestäuben, durchrühren und mit Brühe sowie Sahne aufgießen. Alles so lange kochen, bis der Kürbis passierfähig ist. Danach im Standmixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Die Gewürze und Creme fraiche unterrühren. Evtl. etwas Cayenne-Pfeffer zugeben. Beim Anrichten, je nach Geschmack, etwas Kürbiskernöl darauf tropfen oder mit Kürbiskernen bestreuen. 

Guten Appetit!

Weiterlesen »

Impressionen

Letzte Woche hatten wir Besuch von unserem Fotografen und dieser hat wieder wunderschöne Aufnahmen von unserem neuen Wellnessgebäude gemacht. Sehen Sie selbst ...

 

 

Weiterlesen »

Neues Kneippbecken

Das würde Herrn Pfarrer Kneipps Herz erfreuen: unser neues Kneippbecken inmitten der wunderschönen Gartenanlage. Kalte Güsse und Wassertreten im "Storchengang" sind gut für die Gesundheit und im Urlaub hat man auch die Zeit um in Ruhe ein Kneippbecken auszuprobieren. Nach dem Wassertreten werden die Beine nicht abgetrocknet, sondern lediglich abgeschüttelt und danach sollte man sich weiter bewegen, d. h. Spazieren gehen oder Wandern. Besonders effektiv ist das Wassertreten im Frühjahr und Herbst, denn durch das Kneippen werden die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt. Außerdem fördert es die Durchblutung, regt den Kreislauf an und verhilft abends zu einer besseren Nachtruhe. 
Weiterlesen »

Impressionen unseres neuen Wellnessgebäudes

Anbei einige Impressionen unseres neuen Wellnessgebäudes - fotografiert bei strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und angenehm warmen Temperaturen. Zum Urlaub machen schön!
Weiterlesen »
 
weiter ›
123456789
Zum Seitenanfang